NEUERSCHEINUNG: Studien zur Kampfkunst in Japan. Band 1.

Bunbu Forschungskreis: Studien zur Kampfkunst in Japan. Band 1. Augsburg/Tōkyō 2017.

Studien zur Kampfkunst in Japan. Band 1. bunbu-Forschungskreis (Hg.). Augsburg/Tokyo 2017.

Studien zur Kampfkunst in Japan. Band 1. bunbu-Forschungskreis (Hg.). Augsburg/Tokyo 2017.

Im umfangreichen Schrifttum zur Theorie, Philosophie und Ethik der vormodernen Kampfkünste Japans ist der Ausdruck bunbu-ryodo, verstanden im Sinne „einer gemeinsamen kulturellen, moralischen und kämpferischen Schulung“, häufig anzutreffen. In prägnanter Weise bringt er die ganze Bandbreite und Diversität damit verbundener Anschauungen zum Ausdruck.

Der vorliegende Sammelband umfasst Beiträge von Mitgliedern des bunbu-Forschungskreises (bunbu-kenkyukai) zu Geschichte, Literatur und Praxis japanischer Kampf- und Kriegskünste. Bei dem Forschungskreis handelt es sich um einen Zusammenschluss wissenschaftlich-japanologisch arbeitender Personen, die sich mit verschiedenen Themenfeldern unter je spezifischem Blickwinkel befassen.

Bestellen bei Amazon.

Mit einem Vorwort von Andreas Niehaus und Beiträgen von David Bender, Heiko Bittmann, Henning Wittwer, Julian Braun, Martin Stehli-Ono und Markus Sesko.


Inhalt:

  • DAVID BENDER Zur Geschichte der Schwertschule Onoha Ittō-ryū Kenjutsu – eine Annäherung in Narrativen.
  • HEIKO BITTMANN Shimizu Toshiyuki – ein früher japanischer Meister des Karatedō.
  • HENNING WITTWER Die Erzählung „Drei Helden des Karate“ als Beispiel für kampfkünstlerische Folklore aus Ryūkyū.
  • JULIAN BRAUN Wushu, nicht bujutsu: Eine bibliographische Annäherung an chinesische Kampfkunst in Japan.
  • MARTIN STEHLI-ONO Die politische Situation rund um die Machi-dōjō der Bakumatsu-Zeit.
  • MARKUS SESKO Die Biografie von George H. Tilden (1850–1916) – der erste Westler, der die japanische Schwertschmiedekunst erlernte.

Bestellen bei Amazon.

Listenpreis: €18.86
15,24 x 22,86 cm (6″ x 9″)
Black & White on Cream paper
158 Seiten
ISBN-13: 978-1545110911
ISBN-10: 1545110913
BISAC: Sports & Recreation / Martial Arts & Self-Defense

© 2017, Andreas Quast. All rights reserved.

Please follow and like us:
This entry was posted in Publications and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.